Home / Internet / Odnoklassniki.ru das russische Facebook?

Odnoklassniki.ru das russische Facebook?



Das russische Kontaktnetzwerk Odnoklassniki.ru, welches übersetzt „Mitschüler“ heißt, bietet die Möglichkeit Benutzerprofile zu erstellen und diese mit diversen Dingen auszuschmücken, wie etwa Fotos oder Informationen zur eigenen Person.

Odnoklassniki.ru ist ein Projekt, über das seit 2006 Schüler und Studenten oder aber auch Arbeitskollegen sich nach langer Zeit wieder finden und miteinander in Kontakt treten können. Laut Odnoklassniki.ru sind derzeit über 35 Millionen Mitglieder registriert.

Um Odnoklassniki.ru nutzen zu können, ist das Beherrschen der russischen Sprache unumgänglich. Ferner wird bei der Aktivierung ein Unkostenbeitrag von rund einem Euro durch eine kostenpflichtige Aktivierungs-SMS erhoben. Allerdings bietet Odnoklassniki.ru eine Vielzahl von Funktionen. So kann man neben seinem eigenen Profil auch sein eigenes Forum und eigene Fotoalben erstellen.

Des Weiteren kann man mit Mitgliedern Kontakt auf nehmen und den Benutzer bei weiterem Interesse auf die eigene Freundesliste setzen. Selbst mit nervtötenden Mitgliedern hat man keine Probleme, denn man kan sie auf die Ignorierliste setzen. Sollte man mit einer bestimmten Person in Kontakt treten wollen, so kann man die Suchfunktion im Odnoklassniki bestens dafür nutzen. Ferner wird immer die Verbindung zwischen den Mitgliedern, so wie der On- und Offlinestatusangezeigt.

Internetfokus
Information
Copyright © 2018 | Internetfokus.de | Alle Rechte vorbehalten
Internetfokus.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.