Home / Software / Fotos bearbeiten kostenlos im Internet

Fotos bearbeiten kostenlos im Internet


Im Internet hat man zahlreiche Möglichkeiten eigene Fotos zu bearbeiten. Es gibt verschiedene Bildbearbeitungsprogramme, die man sich im Internet kostenlos herunterladen kann.

GIMP ist ein qualitativ hochwertiges Fotobearbeitungsprogramm, welches auf vielen Seiten zum kostenlosen Download angeboten wird. Mit Gimp hat man eine Menge Möglichkeiten seine eigenen Fotos zu bearbeiten. Man kann z. B. Elemente ins Bild einzufügen, die Schärfentiefe verändern, Bildelemente ausschneiden und einzeln verwenden, mehrere Bilder zu einem einzigen verschmelzen, und vieles mehr.

Außerdem ist Gimp, wie viele andere Fotobearbeitungsprogramme die im Internet angeboten werden, kostenlos. Ein anderes hervorragendes Programm zum bearbeiten von Fotos ist Paint.NET. Mit Paint.NET kann man z. B. Spezialfilter anwenden, rote Augen entfernen etc.

Paint.NET wird ebenfalls, wie auch GIMP, im Internet kostenlos zum Download angeboten. Es gibt aber auch Bildbearbeitungsprogramme, welche nicht heruntergeladen werden müssen, sondern über den Browser online ausgeführt werden können. Splashup ist ein solches Fotobearbeitungsprogramm.

Die Bedienung von Splashup ist sehr einfach und orientiert sich größtenteils an Photoshop. Splashup ist kostenlos und verfügt auch über professionelle Foto-Funktionen. So hat man z. B. die Möglichkeit seine eigenen Bilder mit verschiedenen Filtern zu manipulieren und zu bearbeiten. Grauer Himmel wird strahlend blau, und der große Kratzer im Sportwagen ist plötzlich verschwunden.

Internetfokus
Information
Copyright © 2019 | Internetfokus.de | Alle Rechte vorbehalten
Internetfokus.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.