Home / IT News / München / Starbucks Kaffe über Apple iPhone und iPad bestellen

Starbucks Kaffe über Apple iPhone und iPad bestellen


Die Firma AT&T stattet zurzeit Starbucks Filialen in den USA mit kostenlosen Wlan Hotspots aus. Da nur AT&T das iPhone vertreiben darf, werden möglicherweise spezielle Dienstleistungsangebote mit Starbucks, AT&T und dem Apple Iphone angeboten werden.

In “Forbes” wurde ein schöner Artikel über ein Apple Patent veröffentlicht, das Bestellungen über Funk ermöglicht. Das US-Patentamt hat am 20. Dezember eine Anwendung des in Cupertino, Kalifornien, ansässigen Computerunternehmens veröffentlicht, in der es um ein Funksystem geht, mit dem Kunden in einer Filiale über einen Mediaplayer, einen PDA oder ein Handy Bestellungen aufgeben können.

In absehbarer Zeit wird es möglich sein, in eine Starbucks Filiale zu gehen und über das Apple iPad einen ganz speziell auf die eigenen Wünsche zubereiteten Café zu bestellen, sich einen Sitzplatz zu suchen und kostenlos im Internet zu surfen. Sobald das Getränk fertig ist, wird auf dem iPhone eine entsprechende Nachricht angezeigt oder das Personal bringt das Getränk an den Tisch zusammen mit einem individuell belegten Frühstücks-Sandwich.

[youtube://www.youtube.com/watch?v=IL8pmUM3btc]

Internetfokus
Information
Copyright © 2022 | Internetfokus.de | Alle Rechte vorbehalten
Internetfokus.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.