Home / IT News / Gspace: Daten online speichern in Gmail

Gspace: Daten online speichern in Gmail


Mit dem FON Tool GSpace können Excel-Files, Bilder, Songs, Text- und alle möglichen sonstigen Dateien in Gmail gespeichert werden. GSpace wird von einer halben Million Anwendern eingesetzt.

Auch Fonbackup von FON kann ganze Ordner speichern und verwendet dabei wiederum Gmail als Speicherplattform. Und es kommen weitere nützliche Anwendungen von FON auf den Markt.

[youtube://www.youtube.com/watch?v=AHWzoPLsVzk]

UnfoldingNews ist eine Suchmaschine für neu eingestellte Nachrichten. Sobald die vorliegende Twitxr Pressemeldung rausgeht, wird sie auch schon von UnfoldingNews angezeigt. Das FON-Tool Webhotornot, das auf User-Anregung in Okorko umbenannt wurde, wurde in der vergangenen Woche freigeschaltet. Die Okorko-Website findet und bewertet Webseiten von neuen Unternehmen. Die Bewertung ist einfach: OK oder KO (tot).

Mittlerweile wurde es schon von 60.000 Usern benutzt, die über 170.000 Bewertungen abgegeben haben. Ausgangspunkt des neuen Tools war nur eine kleine Spielerei untern den Entwicklungsingenieuren. Die Arbeitsweise bei FON sieht so aus, dass einer aus dem Team eine Idee hat, die dann entweder verworfen oder realisiert wird. FON vertreibt nicht nur coole Wlan Router, sondern ist eins der innovativsten Start-Up Unternehmen überhaupt.

1 Beitrag zum Thema: Gspace: Daten online speichern in Gmail
  1. sehr geiles Tool, ist das denn auch von Google zertifiziert?

Internetfokus
Information
Copyright © 2021 | Internetfokus.de | Alle Rechte vorbehalten
Internetfokus.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.
Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.