Home / Mobil / Filme aufs Iphone 3G S bringen

Filme aufs Iphone 3G S bringen


Seit dem Erscheinen des Iphones muss man nicht mehr auf seine Lieblingsfilme oder Serien unterwegs verzichten, der 3,5 Zoll große Iphone Touchscreen lädt dazu ein, Filme z.B. auch unterwegs in der Bahn zu schauen.

Doch wie genau bekommt man den Film von einer handelsüblichen DVD auf das Iphone? Einfach die DVD einlegen und einen Kopiervorgang starten, wird der Sache nicht gerecht – schließlich ist hierbei auch der Kopierschutz im Weg. Dreh- und Angelpunkt einer Übertragung des Films ist dabei die Konvertierung, also Umwandlung, der DVD in ein Datenformat, das vom Iphone gelesen werden kann wie z.B. das MPEG-4 Format.

Dazu lassen sich verschiedene frei erhältliche iphone Tools verwenden. Eine Möglichkeit wäre z.B. das von Apple lizenzierte Programm Quicktime. Um eine DVD erfolgreich umzuwandeln, benötigt man jedoch die kostenintensive Pro-Version des Quicktime Programms.

Eine kostengünstigere Alternative bietet da z.B. der VLC Player. Mit diesem Programm lassen sich in wenigen Schritten wichtige Einstellungen wie z.B. Ausgabegröße des konvertierten Films oder auch die Qualität der Konvertierung bestimmen und schon fängt das Programm mit seiner Arbeit an.

Die Umwandlung von Film Dateien, egal in welches Format, ist aber stets zeitintensiv und fordert den Prozessor des konvertierenden PCs. Im Gegenzug muss man unterwegs nicht mehr auf seine ganz persönliche Film-Sammlung verzichten.

Internetfokus
Information
Copyright © 2022 | Internetfokus.de | Alle Rechte vorbehalten
Internetfokus.de übernimmt keine Haftung für den Inhalt verlinkter externer Internetseiten.